Alle Jahre wieder…… (….eingestellt am 11.12.2008 , 19:45 Uhr….)

……..findet  traditionell die letzte Sitzung des Gemeindeparlaments statt. Dabei wir noch einmal auf das vergangene Jahr zurückgeblickt.

Man ist gespannt, ob in diesem Jahr wieder eine Rede gehalten wird, in der, wie immer, der ausgeglichene Haushalt der Gemeinde gelobt und die viel zu hohe Kreisumlage gerügt wird. Wer darf die Rede halten? Dazu noch ein paar Seitenhiebe auf die Zustände in Wiesbaden. Und dann das gemütliche Beisammensein.

Ein Kommentar

  • Gibt es hier Hellseher , oder was? Nö. Das ist so wie die früheren Reden des Kandesbunzlers. Wenn darin keine Jahreszahl auftaucht, merkt keiner was.
    Jedes Jahr darf ein anderer den Text vorlesen. Setzen vier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.