Zu den Kommentaren unter System Eichenlaub

Liebe Kommentarschreiber,

wenn ihr schon Kritik übt, dann doch bitte etwas kompetenter und sachlicher.

Im Beitrag wird doch von, nicht von der Hand zu weisenden Parallelen zwischen den beiden Systemen berichtet.  Auch die Punkte in denen es Unterschiede gibt, werden genannt.

Müssen denn Eichenlaub und Frese die gleiche Schuhgröße und auch sonst die gleichen Neigungen haben ?

Möglich, dass Einer aufwendige Flugreisen als Dienstreisen getarnt hat, während ein Anderer Aufträge ohne Ausschreibung an Freunde vergeben hat.

Man kann doch nicht bei ähnlichen Verhaltensweisen eine 1:1 Übereinstimmung erwarten.

Davon ab: disqualifiziert sich ein Kommentarschreiber doch selbst, wenn er Vermutungen über Reisegewohnkeiten, die noch nicht bewiesen wurden, einem Herrn Eichenlaub anlastet. 

Ganz daneben sind Unterstellungen, wie z.B. „der Möchtegernbürgermeister micht auch mit“. Wie war das noch mit Vermutungen und Beweisen?

Da praktiziert Einer ein Fehlverhalten, was er Anderen gerne vorwerfen will.  Pfui !!!

Wenn das nicht ein Fall von Verunglimpfung ist.

Denkt mal drüber nach, bevor ihr die Kastanien aus den Feuer-Hohler spielen wollt.

Was ist der Preis?  Eine öffentliche Belobigung?

Und dann auch noch das schlimme Foto auf dem Flyer oder war es in der HNA. Man kommt leicht durcheinander, wenn man gesagt bekommt, was man schreiben soll.              Da läßt sich einer von hinten fotografieren, weil er Angst hat gesehen zu werden, oder was?

Was für ne Lachnummer. Wenn man Angst hat gesehen zu werden, dann macht man es wie viele Andere und traut sich erst gar nicht dahin.

Dieser Beitrag wurde unter News, Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Zu den Kommentaren unter System Eichenlaub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.