Regionalentwicklung

Im Sommer 2007  wurde Bromskirchen mit anderen Kommunen des Oberen Edertales Mitglied der Region Burgwald-Ederbergland. Damit wurde die mögliche Inanspruchnahme von Fördergeldern aus Entwicklungsprogrammen wie z.B. LEADER + ermöglicht.

Die erweiterte ehemalige Region Burgwald wurde als eine von 15 Regionen (25 Bewerber) als förderungswürdig anerkannt.
Dazu trugen auch die zahlreichen Konzeptideen aus Bromskirchen bei.

Diese sind :

Bau einer Aussichtsplattform in Neuludwigsdorf

Ausweisung eines Wanderweges “Rund um den Silbersee”

Umbau des Silbersees in einen Badesee

Einrichtung eines Dorfladens in Bromskirchen

Bau einer Wohnanlage für Betreutes Wohnen

Bau eines Radweges entlang der Nuhne von Somplar bis Schreufa

Ökologische Umgestaltung der Neuen Anlage in Somplar

Bau einer Biogasanlage im Oberen Edertal

Naturschwimmbad Rengershausen

Energiesparwettbewerb

Die Hälfte der Konzepte wurde vom BUND Ortsverband Somplar eingereicht.

Das Projekt Radweg wurde in das Radwegenetz Burgwald integriert.

Der Bau eines Naturbades Rengershausen wurde leider ohne jede Diskussion vom neu gegründeten Schwimmbadförderverein abgeleht, hat aber sicher zum guten Abschneiden der Region beigetragen.
Da waren die Hallenberger doch pfiffiger.

Für den Vorschlag einen Energiesparwettbewerb durchzuführen, wurde der BUND Somplar mit einem ersten Preis beim Ideenwettbewerb der  Region ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.