Archiv der Kategorie: Tagebuch

Ein Besuch auf der Gemeindeverwaltung…….Herr Manfred Lange berichtet

Am 22.10 gegen 11:30 Uhr ging ich zur Gemeindeverwaltung, weil ich dort etwas zu erledigen hatte. Der Sachbearbeiter, der mein Anliegen entgegen nahm, war freundlich zu mir.  Alles war in Ordnung. Ich verabschiedete mich und ging durch den Flur zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | 1 Kommentar

Bernd Dirks: „Der Lügner Frese hat wieder zugeschlagen“

Auszug aus dem 41.Bericht des Hessischen Datenschutzbeauftragten (www.datenschutz.hessen.de) : 3.3.7.4 Falsche Angaben gegenüber dem Betroffenen und dem Hessischen Datenschutzbeauftragten widersprechen dem Transparenzgrundsatz Auch wenn die eigentliche Datenübermittlung aus der Einwohnermeldedatei rechtmäßig und datenschutzrechtlich von mir nicht zu beanstanden war, führten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Hinterlasse einen Kommentar

Datenschutz…….

……..wird in Bromskirchen groß geschrieben. So ähnlich äußerte sich Herr Frese unlängst bei einer öffentlichen Veranstaltung. Das spricht für Bromskirchen, dass Rechte Einzelner gewahrt werden. Stellen sie sich aber mal vor, sie wären von der Zahlung der Rundfunkgebühr befreit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Tagebuch | Hinterlasse einen Kommentar

Neueste Ekenntnisse ….

Folgendes schrieb „Unser Sachverständiger“ : „Hallo Frank, nach dem ich Eure mail beantwortet habe, kam folgende Meldung herein: In Baltimore, hat eine neue Studie ergeben, dass ein Rückgang der von Bäumen bedeckten Fläche von 10 %,  einen Anstieg der Kriminalität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Tagebuch | Hinterlasse einen Kommentar

Noch´n Leserbrief

Wir erinnern uns: Frau Dirks hatte in einem Leserbrief ihre Verwunderung zum Ausdruck gebracht, dass in Bromskirchen  behauptet wurde, es gäbe keine Metzgerei mehr im Ort. Abgesehen davon, dass solche Aussagen eine geschäftsschädigende Wirkung haben können, sollte diese Falschmeldung möglicherweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Tagebuch | 1 Kommentar