Bus vom A-Team entwendet…..

…..seit Mittwoch , dem 10. Juni vermisst das A-Team seinen Bus.

Mr.T ist außer sich. Man kann nur hoffen, dass er den Dieb nicht in die Finger bekommt.

Wer ist schon so blöd sich mit dem A-Team anzulegen?

Zuletzt gesehen wurde der Bus im Altkreis Frankenberg. Möglicherweise wurde das Fahrzeug in irgend einer versteckten Werkstatt neu lackiert, was die Suche noch schwieriger macht.

Denkbar ist auch, dass der Bus von einem durchgeknallten Fan des Teams gestohlen wurde, der seine Mudda mal hinter dem Steuer sehen wollte.

Oder hat den Bus irgend ein Spinner geklaut, der glaubt dass sich der Erfolg des A-Teams damit auf ihn überträgt.

Wenn neue Erkenntnisse vorliegen wird weiter berichtet.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Bus vom A-Team entwendet…..

  1. schantalle sagt:

    Ein echter Fan erkennt diesen Bus! Ich glaub ich habe ihn gesehen! Es ist nicht gerade clever ihn für Werbezwecke zu missbrauchen für die Seniorenpflege, schon gar nicht auf einer Veranstaltung für Senioren , die in Ruhe kaffee trinken wollten…
    Die Idee ist doch abgekupfert von mehreren Einrichtungen, die glückliche Omis Auf ihre Fahrzeuge drucken lassen , um für ihr Haus zu werben , die Omis sehen aber auch gestellt zufrieden aus, während auf dem ehemaligen A-Team Bus , sich in meinen Augen nicht so die mühe gegeben wurde, denn freundlich sieht anders aus. .. Ich denke nicht dass man sich da freiwillig entscheiden möchte, in ein Heim zu ziehen …
    Ich hoffe Mister T bleibt gnädig & kann über diesen Witz lachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.