Monatsarchive: März 2008

Sportplatz Somplar

Wenn bei Einrichtungen in der Gemeinde etwas nicht in Ordnung ist, dann sind es in der Regel die Vorstandsmitglieder von Vereinen oder Kommunalpolitiker, die diese Mißstände erkennen und für Verbesserungen “kämpfen”. Anders geschehen beim Somplarer Sportplatz. Ohne Aktivitäten aus dem Ortsteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schilda | 2 Kommentare

Habt Mitleid

Hallo Ihr Leute, eine nette Seite ist das hier. Werde ab und an mal wieder reinschauen. Aber eins interessiert mich doch: Habt ihr denn gar kein Mitleid mit den armen Menschen, die vor lauter Kosten und Abgaben quasi gezwungen werden, den Müll illegal zu entsorgen? Es war ja sicherlich auch nur gut gemeint, deswegen wurde ja auch gleich die Adresse beigelegt. Das Nicht-Reagieren der  Gemeinde machts doch möglich, also warum denn nicht? Werde das mal hier bei uns ein wenig publizieren, da kommt bestimmt noch was nach. Wollte längst schon mal den Keller entrümpeln, und die Lohnabrechnungen von vor zehn Jahren können ja auch weg, die lege ich dazu. Grüße vom Querkopf.

Veröffentlicht unter Meckerecke | 2 Kommentare

Müllentsorgung in Bromskirchen

Im September 2007 wurde eine illegale Müllentsorgung auf dem Lichtenberg entdeckt. Unter den Geschäftsunterlagen eines Betriebes befanden sich neben Styroporverpackungen sogar Adressunterlagen des vermeintlichen Verursachers. Bürgermeister Frese wurde davon unterichtet. Leider hat die Gemeinde von dem  Angebot , das sichergestellte Material … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | 1 Kommentar

Keine Angst vor Strafe

Im Dezember 2007 wurde wieder einmal das Naturschutzgebiet zur Entsorgung von Sondermüll genutzt. Die Akteure bewegten sich absolut ungezwungen, mit der Gewissheit nicht für ihr Tun belangt zu werden, am hellen Tag. Das abgebrochene Schild “Naturschutzgebiet”, welches demonstrativ auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | 2 Kommentare