Noch mehr Sondermüll

Hallo ihr Rebellen,

Eure Seite ist echt gut
Es gibt hier viele denen so einiges nicht gefällt an unserem schönen Bromskirchen aber nicht den Mut haben es auszusprechen. Viel erfährt man auch manchmal nicht.

Nun aber zu meiner Kritik. — Warum seht ihr denn nicht was in Somplar so läuft???

Oder habt ihr eine rosa Brille auf.

Dort lagern nahe am Forsthaus massenhaft alte Bahnschwellen.

Bis 2002 durften die Schwellen nur im gewerblichen Bereich verwendet werden und nur dann wenn Kontakt mit Haut auszuschliessen ist. Für Spielplätze absolut tabu. Abgabe an Privatleute war immer schon verboten.

Seit 2002 dürfen die Dinger nur noch als Bahnschwellen wieder verbaut werden . Wer Kinder hat sollte die davon unbedingt fernhalten.

Wer sowas noch daliegen hat, sollte sie dem der sie ihm illegel überlassen hat zurückgeben oder  entsorgen lassen,was nicht billig ist.

Was Ante da produziert, ist sicher 1000 mal ungiftiger wie dieser Mist.

Hab leider keine Fotos davon. Aber fahrt mal hin.

Dieser Beitrag wurde unter Meckerecke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Noch mehr Sondermüll

  1. rudi sagt:

    #1 Comment By Buntschuh On 1.4.2008 @ 1.4.2008

    Was ist denn los in der Gemeinde Bromskirchen?

    Andauern irgendwelche illegale Müllverbrennungen und Entsorgungen!
    Auch in anderen Städten und Gemeinden hört man ab und zu von solchen Sachen.
    Aber so viele?
    Woran liegt das ?
    Geht die Gemeinde nicht hart genug gegen die Frevler vor?

    Vielleicht muss in der Gemeinde Bromskirchen eine Müllpolizei installiert werden, wenigsten bis die größten Frevler dingfest gemacht wurden.
    Hier ist die Gemeindeverwaltung gefordert, schnell und knallhart zu handeln!
    Dafür bekommt sie die Steuergelder, wenn die Verwaltung nicht reagiert, muss die übergeordnete Behörde eingeschaltet werden!

    #2 Comment By Jogger On 4.4.2008 @ 4.4.2008

    Woanders wird jedes Vergehen verfolgt.

    Bei uns wird erst mal geschaut wer das war.

    Und wenns dann ein Spezi war dann wird halt weggschaut.

    #3 Comment By Freischwimmer On 4.4.2008 @ 4.4.2008

    Leider gibt das immer wieder und leider berichten die örtlichen Zeitungen auch nicht darüber!

    Deshalb ist es absolut gut, wenn über solche Schweinereien auf einer Internetseite berichtet wird. Das ist die große Kraft beim Internet.

    Leider wird auf fast alle anderen Medien eine Art von Zensur geübt, von Freunden in den Redaktionen, aus Angst vor den Rückzug von Werbung und so weiter.

    Aber das Internet ist frei!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.