Verbrannte Hochsitze

In den vorösterlichen Wochen wurden mit Hochdruck ausgediente und baufällige Hochsitze mit dem gemeindeeigenen Einachskipper und einem Traktor mit Stadthagener Kennzeichen auf dem Osterfeuerplatz auf dem Lichtenberg transportiert.

Nachdem übergeordnete Behörden Kenntnis davon erhielten, wurde ein hochrangiger Umweltaktivist der Gemeindeverwaltung dahingehend informiert, dass diese druckimprägnierten Hölzer nicht zusammen mit dem Osterfeuer verbrannt werden dürfen, sondern diese fachgerecht entsorgt werden müssen.

Um der Sondermüllentsorgung zu entgehen, wurden Kurzerhand die gesamten Hochsitze angezündet.

hochsitz-entsorgung-001.jpghochsitz-entsorgung-002.jpghochsitz-entsorgung-003.jpghochsitz-entsorgung-004.jpghochsitz-entsorgung-005.jpghochsitz-entsorgung-007.jpghochsitz-entsorgung-006.jpghochsitz-entsorgung-008.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

362 Kommentare zu Verbrannte Hochsitze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.